legt ein Hilfs­programm in Höhe von rund 40 Mio Euro

legt ein Hilfs­programm in Höhe von rund 40 Mio Euro auf, um Musiker*innen zu helfen, die wirtschaftlich von der -Krise betroffen sind. Die Gema will Kulturbetriebe und Freizeiteinrichtungen entlasten: Für die Zeit der Schließungen fallen keine Gebühren für Musik an.