Einmal mehr wagt sich der sächsische Ministerpräsident

Einmal mehr wagt sich der sächsische Ministerpräsident ziemlich weit raus mit seiner Einschätzung der Lage und mischt lieber im Leipziger-OB-Wahlkampf mit als das Land zusammenzuhalten. Man wünschte sich einen klügeren, besonneneren MP.