Diese Frau ist ein Fall für den und nicht für das

Diese Frau ist ein Fall für den und nicht für das . Nach dem SZ-Interview ist undenkbar, dass sie ihr Amt antritt. Ihr Rücktritt ist unausweichlich!unrechtsstaat