Bei jeder PolizeigesetzverschÀrfung kommt das Schwachsinns-Argument

Bei jeder PolizeigesetzverschĂ€rfung kommt das Schwachsinns-Argument “wEr NicHts Zu verBerGen hat, mUss NiChts beFĂŒrcHteN”.
Und wenn es darum geht, die Polizei als ausĂŒbende STAATSGEWALT demokratischer Kontrolle zu unterziehen, schreien alle “Generalverdacht”? Ungesunder Reflex.