„Alaaf” stammt wohl aus dem Kölschen “all af”, was

„Alaaf” stammt wohl aus dem Kölschen “all af”, was soviel heißt wie “über alles” oder “alles andere weg”.
In diesem Sinne: